1

Werkstatt: Videos konzipieren, planen und umsetzen

Eine Werkstatt zur Produktion von Videos für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Verlagen, Redaktionen und Unternehmen bietet das Journalistenzentrum Herne erneut am 14. und 15. Dezember an. Der Titel ist auch das Programm der zwei Tage: „Videos konzipieren, planen und umsetzen.“ Denn Videos werden in der Öffentlichkeitsarbeit immer wichtiger und können hohe Reichweiten erzielen.

Fachkundig
Unsere Dozenten Fabian Wahl und Sascha Schürmann widmen sich über zwei Seminartage fachkundig den zentralen Fragen: Welche Themen und Inhalte eignen sich für Videos? Welches Format ist das richtige? Wie lässt sich meine Videoidee am besten realisieren und sinnvoll in die Öffentlichkeitsarbeit integrieren? Im Seminar bekommen die Teilnehmer:innen einen Überblick über verschiedene Videoformate, neue Trends wie beispielsweise vertikales Storytelling, Planung und Umsetzung von Videos sowie die richtige Distribution und Vernetzung mit anderen medialen Inhalten. 

Praxis
Doch es bleibt nicht bei der Theorie. Anhand von konkreten Übungen erarbeiten sich die Teilnehmer:innen alle zentralen Schritte der Videoproduktion und –distribution und setzen erste Ideen direkt bei uns im Media-Studio um. Und am Ende des Seminars gibt es eine Social-media-Story, die selbst konzipiert, gedreht und geschnitten wurde.

Dozent Fabian Wahl
Fabian Wahl ist neu im Dozenten-Pool des Journalistenzentrums Herne. Der Dortmunder berät und unterstützt Unternehmen und Behörden im Bereich Online-Kommunikation. Er entwickelt crossmediale Content-Strategien und entwirft Konzepte. Dabei hilft ihm sein journalistischer Background. Außerdem ist er als IHK-Dozent, Lehrbeauftragter und Trainer für Social Media tätig.

Dozent Sascha Schürmann
Sascha Schürmann ist Foto- und Videograf und erzählt visuelle Geschichten. Er volontierte und arbeitete bei einer Nachrichtenagentur und ist heute freiberuflich für Unternehmen in den Bereichen Fotografie und Film, sowie als Fotojournalist für internationale Nachrichten- und Bildagenturen unterwegs.

Mehr Infos zu dieser Weiterbildung und Buchung hier

Zielrichtung Social-media-Kanäle: Mit dem Smartphone hat die Bewegtbild-Produktion für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einen großen Sprung gemacht.

Foto: Arne Pöhnert/JZH