1

Volo-Kurs B#45: Alle mal lachen

Lächeln, lachen, grinsen – es gibt viele Wege mit den Gesichtsmuskeln Freude auszudrücken. Da mussten die Teilnehmer:innen des Volo-Kurses B#45 mal lachen – und zwar für die Übungseinheit zur Gruppen-Aufnahme in Corona-Zeiten.

Die Fotografie-Grundlagen gehören bei uns zum Lehrplan der Volontärsausbildung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dozent ist Arne Pöhnert, der als Fotograf in Herne normalerweise einen Standortvorteil hat, wenn der Kurs in seinem Wohnort stattfindet. In Corona-Zeiten hatten beim Unterricht per Zoom alle Teilnehmer:innen einen Heimvorteil.

Denn das Journalistenzentrum Herne ist seit Beginn der Corona-Pandemie im März vorigen Jahres auf Sicht gefahren. Mit Erfolg haben wir durch inzwischen drei Wellen der Pandemie kontinuierlich Aus- und Weiterbildung für unsere Journalisten-Kolleg:innen in Präsenz und wie derzeit noch digital sichergestellt. Und das wird bis zu den Sommerferien dieses Jahres auch so bleiben.

Im August geht’s dann bei uns in Präsenz im Journalistenzentrum im Shamrockpark in Herne weiter. Eine kurzfristige Neuausrichtung ist unseren Kund:innen nicht zuzumuten. Zudem sind viele Teilnehmer:innen noch nicht geimpft und ziehen Online-Veranstaltungen vor.

Heimvorteil in Corona-Zeiten: Screenshot des lachenden Volo B#45 bei der Foto-Aufgabe: Gruppenfoto machen.
Screenshot: Arne Pöhnert