1

Restplätze: Videos für Öffentlichkeitsarbeit

Noch Plätze frei für einen Drehtermin für ein Video. Denn wie ein Video organisiert wird – das lässt sich lernen. Inhalte in Print, Social Media und im Onlinebereich miteinander verzahnen – lässt sich einüben. Selber drehen oder extern produzieren lassen – auch dazu gibt es Infos in dem Weiterbildungsangebot unserer Dozenten Sascha Schürmann und Fabian Wahl am 18. und 19. Mai 2022 bei uns im Journalistenzentrum Herne.

Warum? Weil Videos gerade für die Öffentlichkeitsarbeit immer wichtiger werden und hohe Reichweiten erzielen. Doch welche Themen und Inhalte eignen sich für Videos? Welches Format ist das richtige? Wie lässt sich meine Videoidee am besten realisieren und sinnvoll in die Öffentlichkeitsarbeit integrieren?  

Im Seminar von Schürmann und Wahl gibt es an zwei Tagen auch einen Überblick über verschiedene Videoformate, neue Trends wie beispielsweise vertikales Storytelling, Planung und Umsetzung von Videos sowie die richtige Distribution und Vernetzung mit anderen medialen Inhalten. Anhand von konkreten Übungen erarbeiten sich die Teilnehmer:innen der kleinen Lerngruppe in 16 Unterrichtsstunden alle zentralen Schritte der Videoproduktion und –distribution. Ferner werden unter der Anleitung des Dozenten erste Ideen direkt umgesetzt. 

Weitere Infos zum Seminar und Buchung hier.