1

Newslettering – neuer Stil für Texte

Newslettering ist ein neuer Stil beim journalistischen Schreiben und Erzählen; es ist zu einer journalistischen Spezialdisziplin geworden. Für unsere Dozentin Katrin Jäger ist das Alltag, sie beherrscht das erzählerische Schreiben und trainiert es am 8. November mit ihren Teilnehmer:innen. Viele Redaktionen und Unternehmen verfassen Newsletter morgens oder abends, am Wochenende und zum Wochenanfang. Newsletter sind für viele Verlage, Sender und Unternehmen inzwischen ein ganz wichtiger Weg, um ihre Kund:innen, Leser und Zuhörer:innen direkter zu erreichen. Denn diese persönlich wirkende Art der Kommunikation ist eine preiswerte, glaubwürdige und unkomplizierte Möglichkeit ohne Umwege mit Kund:innen, Auftraggeber:innen und Zielgruppen zu kommunizieren und eigene Themen zu setzen. 

Doch: Newsletter landen oft im Spamordner oder werden ungelesen gelöscht. In diesem eintägigen Seminar zum Newslettering lernen die Teilnehmer:innen von einer Profi-Newsletter-Verfasserin wie lesenwerte und ansprechende Newsletter entstehen. Trainiert werden nicht nur der Schreibstil. Es gibt auch Tipps und Tricks, wie mit einer überzeugenden Betreffzeile, einem griffigen Preheader und mit persönlicher Ansprache Leser:innen erreicht werden. 

Abgerundet wird das Tagesseminar mit einem Überblick zur breiten Palette der E-Mail-Tools wie MailChimp, CleverReach und Sendinblue. Dazu gehört mit Datenschutz und Regeln zum Umgang mit Adressatenlisten auch ein Blick auf die Grenzen des Newslettering.

Zur Dozentin:
Katrin Jäger ist freie Journalistin, Texterin und Autorin. Sie volontierte an der Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als Reporterin und leitende Redakteurin bei der B.Z. Sie war Gründungsmitglied von RUMS, einem lokaljournalistischen Startup. Im Moment arbeitet sie an ihrem siebten Roman.

Infos und Anmeldung für diese Weiterbildung im Buchungsportal des Journalistenzentrums hier.