AKTUELLES

Profi-Training: Zwei Tage Mobile Reporting

Mobile Reporting – Journalist:innen berichten mit dem Smartphone. Das wird zum Standard auch für Mitarbeiter:innen in der Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation. Der Profi-Umgang mit diesem journalistischen Universalwerkzeug lässt sich in dem Zwei-Tage-Seminar am 28.und 29.10.2021 unseres Dozenten Guido Vogt erlernen.

mehr lesen
Frank Sonnenberg hängt seine Linsekten-Bilder auf

Ausstellung: Fantastische „Linsekten“ und mehr

Vom Havelland zurück ins Ruhrgebiet: Die Fotoausstellung „Refraktion – Eine visuelle Reise durch die Lichtbrechung“ unseres Dozentenkollegen Frank Sonnenberg den ganzen Monat September über zurück im Journalistenzentrum Herne. Die Sonderschau zeigt Auszüge aus dem Fine Art-Fotoprojekt zum Thema Lichtbrechung und Design des Crossmedia-Journalisten und Augenoptikers. Eine besondere Attraktion sind die neuen „Linsekten“.

mehr lesen

Pressemitteilung trainieren im Dezember

Pressemitteilungen schreiben: Ein Seminar zur zentralen Fertigkeit für Medienabteilungen bietet unsere Dozentin Dagmar Thiel am 8. und 9. Dezember zum letzten Mal in diesem Jahr bei uns im Herne in Präsenz an. Warum das Seminar buchen? Weil Pressemitteilungen Redaktionen professionell informieren. Sie sind die Basis jeder Profi-Kommunikation einer Kommune, eines Unternehmens oder Verbands.

mehr lesen

Unabhängigen Journalismus unterstützen

Das Journalistenzentrum Herne leistet einen wichtigen Beitrag zu Aufklärung und Medienbildung. Und zwar über eine unabhängige und verlags- sowie senderübergreifende Journalistenausbildung. Aber unsere Unabhängigkeit von geschäftlichen und verlegerischen Interessen braucht weiter die stetige Unterstützung vieler Einzelner. Wer dem Journalistenzentrum und seiner Arbeit etwas wirklich Gutes tun will, kann uns unterstützen. Eine Investition in die Journalistenausbildung bringt allen Zukunft.

mehr lesen

Nach Maß: Online-Seminare mit unseren Expert:innen

Unsere E-Learning-Plattform für die journalistische Weiterbildung hat auf zahlreiche Weiterbildungswünsche Antworten in Form von Online-Angeboten. Gerade nach den Corona-Lockdowns sind die modular aufgebauten, digitalen Inhouse-Schulungen eine Hilfe bei Weiterbildungsbedarf, der sich mit uns und unseren Dozent:innen umsetzen lässt. Die Vorteile: aktuell, schnell verfügbar und maßgeschneidert – zum Festpreis.

mehr lesen