AKTUELLES

Eine „Linsekte“ bleibt auf Dauer

Unsere Lieblings-„Linsekte“ ist zurück im Journalistenzentrum Herne. Für immer. Unser Dozenten-Kollege Frank Sonnenberg hat nun in der Dauergalerie unseres Zentrums unseren Favoriten installiert. Frank Sonnenbergs Sonderschau zeigte Auszüge aus seinem Fine-Art-Fotoprojekt zum Thema Lichtbrechung und Design. Über lange Zeit hatten Sonnenbergs optischen Schöpfungen unsere Flurgalerie bestimmt. Das Journalistenzentrum Herne bittet jede Aussteller:in, ein Werk als Erinnerung an die Ausstellung bei uns zu installieren.

mehr lesen

Neu dabei: Fabian Wahl Dozent für crossmedialen Content

Fabian Wahl heißt der neue Dozent bei uns im Journalistenzentrum Herne. Wahl ist ein Spezialist für crossmediale Content-Strategien. Zusammen mit unserem Fotografie- und Bewegtbild-Dozenten Sascha Schürmann bietet der Dozent für die Contentplanung eine erste Zwei-Tages-Weiterbildung am 14. und 15 Dezember an. In einer Werkstatt zur Produktion von Videos für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Verlagen, Redaktionen und Unternehmen ist der Titel auch das Programm der zwei Tage: „Videos konzipieren, planen und umsetzen.“

mehr lesen
Prof. Dr. Silke Hahn

Neue PR-Expertin für Krisenkommunikation

Silke Hahn ist eine ausgewiesene Expertin für Public Relations und Krisenkommunikation. Künftig wird die Professorin das Dozent:innen-Team des Journalistenzentrums Herne verstärken. Sie wird in unseren Aus- und den Weiterbildungskursen ihr Wissen in Sachen Public Relations und in der hohen Schule der Krisenkommunikation einbringen.

mehr lesen

Medientraining zum Start der Kooperation

Das Journalistenzentrum Herne bietet künftig für die Mitarbeiter:innen der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW) verschiedene Weiterbildungsformate an. Den Auftakt machte am Sitz der Zentralverwaltung der Hochschule ein Training mit unserer Medientraining-Dozentin Susanne Wankell für HSPV-Wissenschaftler:innen. Die Studienleitung des Journalistenzentrums, Dr. Yasmin Schulten-Jaspers, startete zusammen mit Hochschulpräsident Martin Bornträger das erste Training in Gelsenkirchen. Die TV- und Medientrainings sind ein Teil des vereinbarten Angebots für hauptamtlich Lehrende der HSPV NRW.

mehr lesen

Wir trauern: Fritz Wolf ist tot

Ein Großer des deutschen Journalismus ist von uns gegangen: Das Journalistenzentrum Herne und sein Dozent:innenteam trauern um Fritz Wolf. Der geschätzte und beliebte Dozentenkollege aus Düsseldorf hat den Kampf um sein Leben verloren. Er ist 74 Jahre alt geworden. Fritz Wolf hat Generationen deutscher Volontär:innen die große Reportage nahe gebracht.

mehr lesen
Mitglieder des ersten Seminars mit dem ID 55

Seniorenprojekt mit ID55 erfolgreich gestartet

Freudige Gesichter bei ID55: Das Schulungsprogramm „ID55 goes digital“ ist Ende Oktober erfolgreich im Journalistenzentrum Herne gestartet. Zehn Mitglieder des Vereins für alle, die anders alt werden wollen, übten im Journalistenzentrum Herne unter dem Motto „Genial digital“ das Schreiben für Internet-Kanäle. Zum Abschluss der ersten zwei Übungstage überreichte Dozent Werner Hinse den Einsteiger:innen das Teilnahmezertifikat. Bis Mai 2022 bietet ID55 in der weiteren Zusammenarbeit mit uns ergänzende Kurse für Video- und Podcast-Produktion an.

mehr lesen
Lutz Tillmanns

Lutz Tillmans neuer Dozent für Medienethik

Lutz Tillmanns ist neuer Dozent im Journalistenzentrum Herne. Der Rechtsanwalt mit breiter Berufserfahrung wird sich künftig besonders in unseren Volontärskursen den ethischen Fragen widmen. Künftig werden alle Kurse im Journalistenzentrum einen besonderen Schwerpunkt in Sachen Medienethik bekommen – zusätzlich zur seit Jahren verankerten Einführung ins Medien- und Presserecht.

mehr lesen
Sascha Schürmann

Sascha Schürmann unterrichtet Foto und Video

Sascha Schürmann ist der Neue bei uns im stetig wachsenden Pool von Dozent:innen, die bei uns im gemeinnützigen Journalistenzentrum Herne praxisnah die journalistische Aus- und Weiterbildung mittragen. Sein Einsatzgebiet bei uns sind die Fotografie und Video.

mehr lesen

Katrin Jäger neu im Dozententeam

Katrin Jäger verstärkt den Stamm unserer rund 50 Dozent:innen, die im Journalistenzentrum Herne in der journalistischen Aus- und Weiterbildung von Journalisten-Kolleg:innen im Einsatz sind. Unsere unsere neue Dozentin ist freie Journalistin, Texterin und Autorin und wird bei uns das Storytelling-Team verstärken.

mehr lesen

Überall: „Wir brauchen sehr gute Leute“

Ein Plädoyer für Qualität im Journalismus hat Frank Überall, Kölner Medien-Professor und Vorsitzender des Trägervereins des Journalistenzentrums Herne, in der aktuellen Folge des Podcasts „Ebene L“ von Martin von Berswordt-Wallrabe und Alexander Vogt gehalten. „Wir brauchen sehr gute Leute im Journalismus“, betont Überall, der im Ehrenamt Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) ist, in dem Podcast für politische Kommunikation.

mehr lesen