AKTUELLES

Social Media: Ein Tag für TikTok

Bei unserem TikTok-Weiterbildungsseminar am 1. Dezember 2022 mit Dozent Oskar Vitlif lernen die Teilnehmer:innen, was die Plattform so beliebt macht, was sie von anderen Social-Media-Apps unterscheidet und wie TikTok auch in Redaktionen sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit genutzt werden kann.

mehr lesen

Social Media: YouTube fest im Griff

Journalismus auf YouTube boomt. Zu der boomenden und zentralen Social-Media-Plattform gibt es am 30. November 2022 ein Seminar unseres Dozenten Oskar Vitlif für Profi-Anwender und solche, die es werden wollen. Über Reportagen und Dokumentationen, aber auch über tagesaktuelle Nachrichten und Berichte können Medienmarken ihre Reichweiten steigern, eine junge Zielgruppe erreichen und die Awareness der Marke erhöhen.

mehr lesen

Ausstellung „Leerstellen“ im Ahrtal endet

Die hoch aktuelle Fotodokumentation „Leerstellen” über die Folgen der Flutkatastrophe im Ahrtal in Journalistenzentrum Herne endet im kommenden Monat Juli. Bis zur Sommerpause im JZH dokumentieren die zum Teil großformatigen Bilder in der Flurgalerie, was die Journalistenkollegin Carmen Molitor aus Köln bei ihren Besuchen im Ahrtal fotografisch festgehalten hat. Zentrales Thema sind in ihrer Fotodokumentation die Leerstellen, die in den Nachbarschaften und Orten des Ahrtals durch die Flutkatastrophe entstanden sind.

mehr lesen
Prof. Dr. Martin Liebig

Neuer Dozent für Gestaltung Martin Liebig

Mit Martin Liebig hat das Journalistenzentrum Herne einen Dozenten verpflichtet, dessen Fachkompetenz in den Gebieten Gestaltung, Infografik, Webdesign und Corporate Design liegt. Damit verstärkt Liebig (Foto), der an der TU Dortmund über „Browser-Typografie“ promoviert wurde und fast zwei Jahrzehnte an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Mediengestaltung und Online-Journalismus unterrichtet hat, unser Dozenten-Team.

mehr lesen

Lesenswert: Das Porträt

Das Porträt – das ist klassisches journalistisches Handwerkszeug und die Kür zugleich. Es erzählt die Geschichte eines Menschen im klassischen Dreischritt aus Beschreiben, Bewerten und Interpretieren. Das bietet das zweitägige Seminar unseres Dozenten Werner Hinse (Foto) am 20. und 21. Oktober 2022. Im Idealfall erlebt die Leser:in, die Zuschauer:in oder die Hörer:in am Ende des Porträts einen Menschen in einem besonderen Licht.

mehr lesen

Leise, laut und klar – Training für die stimmige Stimme

Mit der Stimme Stimmung machen – das ist keine Kunst – sondern Übung. Dabei hilft die Sprechtraining-Weiterbildung unserer Dozentin Birgit Hasselbusch (Foto) am 16. November 2022 im Journalistenzentrum Herne. Ob nun bei einer Rede vor großem Publikum, bei einem Podcast oder bei einem Story-Pitch in der Redaktion: Anlässe gibt es viele, wo es auf die Macht der Stimme ankommt.

mehr lesen

Das war’s dann: Letzte Runde mit ID55

Das Schulungsprogramm des Herner Seniorenvereins „ID55 goes digital“ ist beendet. Am Ende stand eine gemeinsame Schlussrunde (Foto) für viele der 20 ID55-Mitglieder, die über fast ein halbes Jahr bei uns ausgebildet worden sind. Damit endete für das Journalistenzentrum Herne eine spannende Zusammenarbeit jenseits des gewohnten Alltags. Die Dozent:innen des Journalistenzentrums haben die journalistischen Techniken für den Kommunikationsalltag des Vereins bereitgestellt.

mehr lesen

Der Fuffzigste ist durch

Ein Gruppenfoto am letzten Kurs-Tag in der Frühlingssonne unter den Platanen bei uns im Shamrockpark – und der Volo-Kurs A#50 ist durch. Zwei Wochen oder rund 80 Stunden Grundlagenkurse für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit liegen nun hinter dem PR-Volo-Dutzend.

mehr lesen

Die #308er sind Geschichte

Fürs Gruppenfoto mal ohne Masken waren am Ende von Volo #308 die Teilnehmer:innen unseres ersten Journalistischen Grundkurses in diesem Jahr zu sehen. Zumeist haben in den vier Februar-Wochen die Dozent:innen die Volontär:innen maskiert im Journalistenzentrum erlebt.

mehr lesen
Sophie Rotgeri ist Dozentin für Datenjournalismus am JZ Herne.

Datenjournalistin Sophie Rotgeri neue Dozentin

Sophie Rotgeri wird künftig am Journalistenzentrum Herne als Dozentin für Datenjournalismus in Einsatz sein. Die freie Wissenschafts- und Datenjournalistin hat ihren ersten Einsatz im Volontärskurs #308.

mehr lesen