AKTUELLES

Lokal recherchieren im Dunklen

Für die lokale und regionale Recherche lässt sich auch im dunklen Teil des Internets, des sogenannten Darknets, nach Informationen fischen. Wie es sich zur journalistischen Recherche nutzen lässt, zeigt unser Dozent Pascal Hesse in seinem eintägigen Seminar „Recherchieren im Darknet – Die dunkle Seite des Internets kennenlernen und nutzen“ am 26. Oktober 2020. Das Seminar will erste Einblicke ins Darknet geben, vermitteln, wie die dunkle Seite des Internets funktioniert und wie gefunden werden kann, was in keiner Suchmaschine zu verzeichnet ist.

mehr lesen

Kür für Sprecher:innen: Das Krisen-Statement

Die Kür für Pressesprecher:innen: Statement und Interview in Krisensituationen. Es gibt Kriterien und Kommunikationsabläufe, die helfen, Krisen kommunikativ zu bearbeiten, sagt unser erfahrener Dozent Michael Konken. In einem Tagesseminar am 24. November übt Konken in einer kleinen Arbeitsgruppe typische Abläufe und richtige Verhaltensweise in kritischen Situationen ein.

mehr lesen

Intensiv-Woche für Schreib-Einsteiger

Einen Basiskurs fürs Schreiben für Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation bietet das Journalistenzentrum Herne vom 16. bis 20. November an. Der Wochen-Kurs ist ein journalistisches Intensivtraining mit vier erfahrenen Dozent:innen rund um Nachricht, Meldung, Kurzbericht, Bericht, Pressemitteilung.
In den fünf Tagen Basiskurs lernen Einsteiger in Medienabteilungen oder Redaktionen kompakt die Grundlagen für das erfolgreiche journalistische Schreiben.

mehr lesen

Sicher und souverän moderieren lernen

Als Moderator:innen sind Journalist:innen oft gesucht. Ihr Bemühen um Objektivität bringt sie schnell mal aufs Podium einer Bürgerversammlung, einer politischen Veranstaltung oder bei einem wissenschaftlichen Kongress. Die Techniken der Gesprächsleitung lassen sich erlernen – wie am 23. September beim Crashkurs Moderation mit unserer erfahrenen Dozentin Sabine Jacobs.

mehr lesen

Neu denken: Magazine für Kunden und Mitarbeiter

Corporate Publishing für Mitarbeiter- und Kundenmagazine im kompakten Doppelschlag bieten unsere Dozenten:innen Aimée Bastian und Hans Peter Janisch am 13. und 14. Oktober an. Die Weiterbildung ist ein Komplettpaket für
für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus PR und Marketing, die ihre Magazine für Kunden und Mitarbeiter neu positionieren, konzipieren und gestalten wollen und müssen.

mehr lesen

Interaktive Infografik – mit Kalle Tewes

Mit sauberen Infografiken klappt das journalistische Vermitteln von Nachrichten besser. Noch eins besser ist eine animierte/interaktive Infografik, sagt unser Dozent und Infografik-Profi Kalle Tewes, der am 30. November und 1. Dezember bei uns im Journalistenzentrum Herne ein Seminar zum Programm „Tumult Hype“ anbietet.

mehr lesen

Lernen mit Sicherheit: Unsere Corona-Regeln

Journalistische Aus -und Weiterbildung in Zeiten der Corona-Pandemie ist bei uns im Journalistenzentrum Herne mit einigen Regeln verbunden. Es gelten neben den üblichen Vorschriften bei uns noch weitere Vorsichtsmaßnahmen. Denn die Sicherheit der Teilnehmer:innen und Dozent:innen steht für uns an erster Stelle. Überall – mit Ausnahme der Schulungsräume – gilt bei uns eine Maskenpflicht.

mehr lesen

PM schreiben – der Klassiker

Der Klassiker im Journalistenzentrum Herne: das Schreiben von Pressemitteilungen. Das zweitägige Seminar unserer Dozentin Dagmar Thiel führt in das nachrichtliche Schreiben ein und vermittelt konkrete Tipps zu Sprache und Stil.
Das zweitägige Seminar unserer Dozentin Dagmar Thiel führt in das nachrichtliche Schreiben ein und vermittelt konkrete Tipps zu Sprache und Stil.

mehr lesen

Forschung auf den Punkt bringen

Die Kommunikationsprobleme von Forschung und Wissenschaft waren gerade noch live zu erleben in der Diskussion um die Ursachen der Corona-Pandemie. Dazu und wie es besser klappen kann, gibt es ein Grundlagenseminar im Journalistenzentrum Herne am 10. und 11. Dezember 2020.

mehr lesen

Bewegte Bilder – Moving images

Die Welt hört auf sich zu drehen. Scheinbar endlos endlos läuft Wasser in ein Glas, das jedoch nie voll wird. Oder es dampfen Zigarren oder Kaffee vor sich hin.

mehr lesen