AKTUELLES
Sascha Schürmann

Restplätze: Videos für Öffentlichkeitsarbeit

Noch Plätze frei für einen Drehtermin für ein Video. Denn wie ein Video organisiert wird – das lässt sich lernen. Inhalte in Print, Social Media und im Onlinebereich miteinander verzahnen – lässt sich lernen. Selber drehen oder extern produzieren lassen – auch dazu gibt es Infos in dem Weiterbildungsangebot unseres Dozenten-Duos Fabian Wahl und Sascha Schürmann am 18. und 19. Mai 2022 bei uns im Journalistenzentrum Herne.

mehr lesen

Corona: Mit Tests und Checks weiter sicher lernen

Es bleibt dabei: Die Kurse und Seminare des Journalistenzentrums Herne finden als gesicherte Präsenzveranstaltungen bei uns im Shamrockpark in Herne statt (Stand: 4.5.2022). Kontrolliert und sicher lernen – das ist unser Ziel in dieser Corona-Pandemie. Mit Erfolg hat das Journalistenzentrum in den bisherigen Wellen des Pandemie-Geschehens kontinuierlich Aus- und Weiterbildung sichergestellt. Dass dies bislang gelungen ist, daran haben alle Besucher:innen des Zentrums ihren Anteil.

mehr lesen

Reden schreiben und richtig reden

Ein Grundlagenseminar für Redenschreiber:innen und solche, die es noch werden wollen oder müssen, bietet das Journalistenzentrum Herne am 18. und 19. Oktober 2022 an. Unsere Dozentin ist die Radio-Moderatorin und Sportkommentatorin Birgit Hasselbusch aus Hamburg. Eine Information am Mikro oder auf der Bühne so präsentieren, dass sie griffig und pointiert Hörer:innen und Zuschauer:innen erreicht. Das ist das Ziel eines jeden, der eine Rede schreiben und halten soll. Schreiben fürs Sprechen, das ist die Aufgabe, wenn eine Rede geschrieben werden soll.

mehr lesen
Schreiben will gelernt sein

Training: Richtig redigieren

Redigieren ist mehr als nur Korrekturlesen. Es gilt als undankbare Aufgabe – und ist doch eine der wichtigsten Arbeiten in einer Redaktion oder Pressestelle. Das richtige Redigieren trainiert unsere Dozentin Dagmar Thiel am 4. Juli 2022 mit den Teilnehmer:innen ihres Tagesseminar bei uns im Journalistenzentrum Herne.

mehr lesen

Pressemitteilungen lassen sich üben

Eine Weiterbildung, die hilft: Pressemitteilungen schreiben – professionell informieren. Dieses Seminar bietet unsere Dozentin Dagmar Thiel am 18. und 19. August 2022 bei uns im Journalistenzentrum Herne als Präsenzveranstaltung an. Die Mitteilung ist die Basis jeder Profi-Kommunikation einer Kommune, eines Unternehmens oder Verbands. Das Seminar ist konzipiert für Mitarbeiter:innen von Pressestellen und PR-Einrichtungen, die das Schreiben von Pressemitteilungen trainieren wollen und die neue Anregungen für ihre berufliche Praxis suchen.

mehr lesen

Intensivtraining: Titel, Teaser und kleine Texte

Überschrift, Vorspann und Bildunterschrift müssen die Leser packen, sonst wird selbst der schönste Text überblättert oder weggeklickt. Doch wie formuliert man Kleintexte, die Leseanreiz schaffen? Wie finde ich den richtigen Ton? Antworten darauf gibt am 5. Juli 2022 in einem Intensivtraining mit Dozentin Dagmar Thiel im Journalistenzentrum Herne.

mehr lesen

Neuauflage: 3 x 3-Podcast-Angebot

Podcasts boomen, fast 40 Prozent aller Deutschen hören zumindest gelegentlich Podcasts, zehn Prozent täglich. Dafür braucht es Inhalte – und die müssen mediengerecht aufbereitet werden. Die gibt es bei uns im Journalistenzentrum Herne vom 28. bis 30. September 2022 als Neuauflage einer erfolgreichen Seminar-Kombination. Bei uns lernen Planer und Macher von Podcasts in drei separaten Tagesseminaren in drei Tagen bei den drei Podcast-Experten grundlegend alles Wichtige rund um das Thema Podcasting.

mehr lesen

Boomendes YouTube fest im Griff

Journalismus auf YouTube boomt. Zu der boomenden und zentralen Social-Media-Plattform gibt es am 24. Juni 2022 ein Seminar unseres Dozenten Oscar Vitlif für Profi-Anwender und solche, die es werden wollen.

mehr lesen

TikTok-Tag für Profis

TikTok holt auf. Facebook, YouTube und Instagram sind zwar die größten Plattformen im Social-Media-Bereich. Seit vielen Monaten steht die chinesische Video-App TikTok im Fokus. Teilnehmer:inen lernen in unserem Weiterbildungsseminar mit Dozent Oskar Vitlif (Foto), was hinter dem gigantischen Wachstum der Plattform steckt

mehr lesen

Das war’s dann: Letzte Runde mit ID55

Das Schulungsprogramm des Herner Seniorenvereins „ID55 goes digital“ ist beendet. Am Ende stand eine gemeinsame Schlussrunde (Foto) für viele der 20 ID55-Mitglieder, die über fast ein halbes Jahr bei uns ausgebildet worden sind. Damit endete für das Journalistenzentrum Herne eine spannende Zusammenarbeit jenseits des gewohnten Alltags. Die Dozent:innen des Journalistenzentrums haben die journalistischen Techniken für den Kommunikationsalltag des Vereins bereitgestellt.

mehr lesen