AKTUELLES

Warum Medien manchmal blind sind

Wie realistisch bilden die Medien die Welt ab? Das ist eine der Kernfragen der Medienwissenschaften – und wichtig für unsere Gesellschaft. Nicht selten weisen Medien einen blinden Fleck auf, wenn es sich um den Globalen Süden handelt. Dies zeigt eindrücklich eine wissenschaftliche Untersuchung von Dr. Ladislaus Ludescher. Er hat dazu die Wander-Ausstellung „Vergessene Welten und blinde Flecken“ aufgebaut, die bis Ende des Jahres im Journalistenzentrum Herne zu sehen ist.

mehr lesen