AKTUELLES

Firmen-Blogs: Tot oder quicklebendig?

Blogs sind tot. Heißt es immer wieder. Sinnvoll in die eigene Digitalstrategie integriert, sind sie jedoch quicklebendig. Wie das geht, lässt sich in der Weiterbildung unseres Dozenten Thomas Plünnecke am 9. und 10. Juni 2022 im Journalistenzentrum Herne üben.

mehr lesen

1 Restplatz: 1 Woche journalistisch schreiben

In einer Woche journalistisch schreiben lernen, das klappt. Wo? Im Basiskurs „Journalistisches Schreiben“ vom 7. bis 10. Juni 2022 im Journalistenzentrum Herne. In der grundlegenden Weiterbildung in einer kleinen Lerngruppe ist noch ein Platz frei. l

mehr lesen
JZH-Dozent Matthias Fejes

Damit es bei Social Media funkt

Warum bei Social Media der Funke manchmal nicht überspringt? Ein eintägiges Weiterbildungsseminar unseres Dozenten Matthias Fejes (Foto) am 17. Juni kann vielleicht helfen. Kommunikationsverantwortliche und Social-Media-Verantwortliche in Behörden wie Ministerien und Kommunen, Vereinen und Verbänden sind die Zielgruppe des Seminars. Denn viele Kommunen, Ministerien und öffentliche Einrichtungen sind bei Social Media unterwegs und posten auf Facebook, Twitter und Instagram, vielleicht sogar schon auf TikTok. Aber so richtig will der Funke manchmal nicht überspringen.

mehr lesen

Erstmals Masterclass: Teams führen und leiten

Zwei hochklassige Masterclass-Angebote macht das Journalistenzentrum Herne den Absolvent:innen der Volontärskurse nach den Sommerferien. „Social Media – Storytelling und Management“ ist das Thema der ersten fünftägigen Masterclass vom 12. bis 16. September 2022 mit Dozent Matthias Fejes in der zweiten Jahreshälfte. Und mit „Teams führen und leiten“ bietet das Journalistenzentrum ehemaligen Volontär:innen vom 17. bis 21. Oktober 2022 eine Masterclass mit einer grundlegender Führungsschulung durch drei erfahrene Dozent:innen an.

mehr lesen

Neuauflage: 3 x 3-Podcast-Angebot

Podcasts boomen, fast 40 Prozent aller Deutschen hören zumindest gelegentlich Podcasts, zehn Prozent täglich. Dafür braucht es Inhalte – und die müssen mediengerecht aufbereitet werden. Die gibt es bei uns im Journalistenzentrum Herne vom 28. bis 30. September 2022 als Neuauflage einer erfolgreichen Seminar-Kombination. Bei uns lernen Planer und Macher von Podcasts in drei separaten Tagesseminaren in drei Tagen bei den drei Podcast-Experten grundlegend alles Wichtige rund um das Thema Podcasting.

mehr lesen

Boomendes YouTube fest im Griff

Journalismus auf YouTube boomt. Zu der boomenden und zentralen Social-Media-Plattform gibt es am 24. Juni 2022 ein Seminar unseres Dozenten Oscar Vitlif für Profi-Anwender und solche, die es werden wollen.

mehr lesen

TikTok-Tag für Profis

TikTok holt auf. Facebook, YouTube und Instagram sind zwar die größten Plattformen im Social-Media-Bereich. Seit vielen Monaten steht die chinesische Video-App TikTok im Fokus. Teilnehmer:inen lernen in unserem Weiterbildungsseminar mit Dozent Oskar Vitlif (Foto), was hinter dem gigantischen Wachstum der Plattform steckt

mehr lesen

Profi-Tipps für besseren Linkedin-Auftritt

LinkedIn zählt zu den stark wachsenden sozialen Netzwerken in Deutschland. Den Profi-Umgang mit dem Business Network und den gezielten Einsatz von Linkedin verbessert das eintägige Weiterbildungsseminar unseres Dozenten Fabian Wahl (Foto) am 14. Juni 2022. Über acht Unterrichtsstunden geht es um Tricks und Tipps rund um den Einsatz dieses Social-Media-Kanals für eigenen Auftritt und/oder den des Unternehmens.

mehr lesen

Neues Profi-Paket: Newsletter plus Design

In drei Tagen gibt es bei uns vom 13. bis 15. Juni 2022 eine umfassende Profi-Weiterbildung in Sachen Newslettering. Für das Thema „Newsletter schreiben“ haben sich Katrin Jäger und Hans Peter Janisch (Foto), unsere Profis für Schreiben und Gestaltung, für eine besondere Profi-Kombination entschieden. Unsere Dozentin Katrin Jäger trainiert es am 13. und 14 Juni 2022 mit ihren Teilnehmer:innen. Daran schließt sich auf Wunsch am 15. Juni 2022 eine eintägige Weiterbildung zur Newsletter-Gestaltung mit dem renommierten Newsdesigner Hans-Peter Janisch an.

mehr lesen
Katrin Jäger

In 3 Tagen: Bessere Newsletter

In drei Tagen geht viel: Newslettering ist neue journalistische Spezialdisziplin. Der Newsletter wird inzwischen in vielen Redaktionen und Unternehmen eingesetzt. Dieses Seminar von Janisch kann kombiniert werden mit der vorgeschalteten zweitägigen Weiterbildung „Newslettering- die neue Disziplin“ mit Dozentin Katrin Jäger am 13./14. Juni 2022. Dort liegt der Fokus auf den Inhalten und der Sprache des Newsletters. Wie ein visuell eigener Newsletter entsteht, zeigt unser Design-Dozent Hans Peter Janisch am 15. Juni in einer eintägigen Weiterbildung. Janisch geht es als Experten für Gestaltung nicht um die x-te Auflage des Üblichen. Es geht darum, gerade auch über die Optik eines Newsletters unterscheidbar zu sein und zu bleiben.

mehr lesen
Werner Hinse Direktion JZH

Lesenswert: Das Porträt

Das Porträt – das ist klassisches journalistisches Handwerkszeug und die Kür zugleich. Es erzählt die Geschichte eines Menschen im klassischen Dreischritt aus Beschreiben, Bewerten und Interpretieren. Das bietet das zweitägige Seminar unseres Dozenten Werner Hinse (Foto) am 20. und 21. Oktober 2022. Im Idealfall erlebt die Leser:in, die Zuschauer:in oder die Hörer:in am Ende des Porträts einen Menschen in einem besonderen Licht.

mehr lesen
Prof. Dr. Martin Liebig

Neuer Dozent für Gestaltung Martin Liebig

Mit Martin Liebig hat das Journalistenzentrum Herne einen Dozenten verpflichtet, dessen Fachkompetenz in den Gebieten Gestaltung, Infografik, Webdesign und Corporate Design liegt. Damit verstärkt Liebig (Foto), der an der TU Dortmund über „Browser-Typografie“ promoviert wurde und fast zwei Jahrzehnte an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Mediengestaltung und Online-Journalismus unterrichtet hat, unser Dozenten-Team.

mehr lesen

Training für die stimmige Stimme

Mit der Stimme Stimmung machen – das ist keine Kunst – sondern Übung. Dabei hilft das unsere Sprechtraining-Weiterbildung unserer Dozentin Birgit Hasselbusch (Foto) am 16. November 2022 im Journalistenzentrum Herne. Ob nun bei einer Rede vor großem Publikum, bei einem Podcast oder bei einem Story-Pitch in der Redaktion: Anlässe gibt es viele, wo es auf die Macht der Stimme ankommt.

mehr lesen

SEO: Richtige Wörter am besten Platz

Wer tolle Texte schreibt, will auch, dass sie angeklickt und gelesen werden. Ohne Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, Abkürzung: SEO) werden auch journalistische Inhalte nicht mehr angemessen in Social Media präsentiert. In dem zweitägigen Seminar unserer Dozentin Vivien-Jana Gaida am 4. und 5. Juli im Journalistenzentrum Herne werden technische und inhaltliche Wege vorgestellt und geübt, um die Rankings einer Website zu verbessern.

mehr lesen