Einführung Bildredaktion

Texte ohne Bilder. In einer immer visueller werdenden Welt kaum vorstellbar. Immer mehr werden Fotos und Illustrationen zur visuellen Unterstützung von Informationen eingesetzt. Deswegen ist es wichtig aus dem riesigen Angebot das für die jeweilige Situation und Medium richtige Bildmaterial auszuwählen.
Im eintägigen Seminar Bildredaktion lernen die Teilnehmer die Auswahl geeigneter Bildformate für verschiedene Textformen, Medien und Endanwendergeräte aus Archiven, von freien Fotografen, von Fotoagenturen und aus Stockmaterial. Dazu gehören auch das richtige Beschneiden und rudimentäre Bearbeiten der ausgewählten Bilder und grundlegende Hinweise zum Thema Bildrecht. Im weiteren Verlauf des Seminars werden außerdem Regeln zum Anlegen und Pflegen eines Bildarchivs besprochen und geübt.

Inhalte/Ablauf:
Einführung in das Thema Bildredaktion.
Vorstellung verschiedener Quellen für Bildmaterial
Bebildern von Texten mit Hilfe von Bildmaterialquellen nach verschiedenen Kriterien: Text, Medium, Endanwendergeräte
Verwendung geeigneter Schlagwörter für die Nutzung von Suchfunktionen und Filtern in Bilddatenbanken.
Beschneiden und rudimentäres Bearbeiten von ausgewähltem Bildmaterial.
Archivieren von Bildmaterial mit Hilfe von Schlagwörtern (Schlüsselwörtern, Tags) und geeigneter Dateinamen. Tipps zum Anlegen eines einfachen Bildarchivs.

Dozent: Arne Pöhnert
Datum: 17. Juni 2020 von 9.30 Uhr – 17 Uhr
Preis: 195 €

Anmeldung unter: info@journalistenzentrum-herne.de

Unterkunft:
Sonderkonditionen erhalten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Hotels nur wenige Gehminuten vom Journalisten-Zentrum und dem Shamrockpark entfernt.

Verpflegung:
Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wir mit dem Casino des Shamrockparks Sonderkonditionen für die Tagesverpflegung (Mittag) vereinbart. Das Speisenangebot enthält auf Wunsch vegetarische Gerichte. Bei Hinweisen auf Unverträglichkeiten wird das Casino nach Rücksprache entsprechende Angebote zu allen Mahlzeiten anbieten.
Sprechen Sie uns gerne schon vor der Seminaranmeldung zu den Konditionen und den Regelungen für Unterkunft und Verpflegung an.