Bewegte Bilder – Moving images

Die Welt hört auf sich zu drehen. Scheinbar endlos endlos läuft Wasser in ein Glas, das jedoch nie voll wird. Oder es dampfen Zigarren oder Kaffee vor sich hin. Das ist die Welt der Cinemagraphs oder auch Cinemagramme – bewegte Standbilder. „Moving images – bewegte Bilder“ gibt es im Journalistenzentrum Herne am 3. September 2020 in einer Weiterbildung.

Diese visuellen Eyecatcher sind ein ernsthaftes Nischenformat um in Social Media redaktionelle Inhalte auf den Punkt zu bringen. Sie können das Interesse der Zielgruppe auf ein journalistisches Thema lenken. Zu Film und Video sind sie eine perfekte Ergänzung. 

Der eintägige Workshop unseres Dozenten Frank Sonnenberg gibt einen Einblick, wie redaktionelle Inhalte optisch auf den Punkt gebracht werden oder visuelle Kampagnen mit Cinemagrammen geplant und umgesetzt werden. Dazu werden die Grundlagen der Gestaltung von Cinemagrammen vermittelt und welche Technik nötig ist, um aus Filmszenen lebendige Bilder zu machen.

Das Seminar am 3. September 2020 ist das Weiterbildungs-Seminar bei uns im Buchungsportal https://journalistenzentrum-herne.de/kurse/